Same
   
Same rot PA2237 750 ml

14,00 € * / 1 l 10,50 € *

Same blau PA5480 750 ml

14,00 € * / 1 l 10,50 € *


   

Same

Büchner Erbedol Kunstharzlack passend zu Same

Wünschen Sie sich, dass Ihre Same-Landmaschine wieder glänzt und sauber aussieht? Dann streichen Sie doch einfach Ihre alte Landmaschine mit dem Büchner Erbedol Schlepperlack. In kürzester Zeit können sie mit dem Kunstharzlack Wunder bewirken. Der Hersteller Same produzierte von 1924 bis 1995 Traktoren. Hierfür bieten wir die Farbtöne Same elfenbein, Same rot und Same blau an. Alle drei Farbtöne werden bei uns im Handel in 750 ml Farbdosen angeboten.

Die richtige Grundierung

Um dem Büchner Erbedol Kunstharzlack einen optimalen Untergrund zu bieten, sollte dieser vorher mit einer Grundierung bestrichen werden. Eine Grundierung kann verschiedene Vorteile bieten. Erstens kann der Lack aufgrund der Grundierung besser haften. Desweiteren kann man eine Grundierung in zwei verschiedenen Farbtypen nutzen. Wenn der Lack und die Grundierung sich farblich ähneln, dann werden spätere Lackkratzer nicht sofort sichtbar sein, wenn die gleichfarbige Grundierung durchschimmert. Wenn jedoch die Grundierung in einem komplett anderen Farbton als dem des Kunstharzlackes gestrichen wird, sieht man schon beim Streichen, welche Stellen noch nicht ausreichend lackiert wurden. Wir bieten drei verschiedene Typen von Grundierungen an: eine für metallische Untergründe, eine für Untergründe, die nicht komplett von Rost entfernt werden können, und die dritte ist für Zink und Nichteisen-Metalle wie z.B. Kunststoff.

Vorbereitung vor dem Auftragen des Kunstharzlackes

Wenn der Untergrund zu glatt ist können Grundierung und Kunstharzlack schnell verlaufen. Deswegen sollte der Untergrund zunächst etwas vorbehandelt werden. Man beginnt erst damit, Schäden und Löcher mit einer Spachtelmasse auszubessern. Anschließend sollte man bestmöglich den alten Lack und Rost vom Untergrund entfernen. Zum Schluss wird der zu lackierende Bereich angeschliffen (Körnung: 240), damit eine raue Fläche entsteht, an der der Lack haften kann.

 

Zuletzt angesehen